EXZENTRO™
Der exzentrisch Vielseitige


Das einzigartige Schirmkonzept löst Platzprobleme in Strassencafes, auf Terrassen und Balkonen. Durch das Verschieben des Standrohres aus der Schirmmitte ergibt sich ein komfortabler Platz für das Mobilar.
Bei kleineren nicht elektrifizierten EXZENTRO™-Schirmen können Sie den Schatten variabel regulieren – durch Drehen des Schirmes ändert sich die Grösse, Lage und Form des Schattens.
Gleichzeitig bietet dieses Schirmkonzept eine sehr gute Windstabilität und muss nicht – wie bei Ampelschirmen – zusätzlich gesichert werden.
Darüber hinaus kommen auch bei den EXZENTRO™-Sonnenschirmen die patentierte Schnellhubspindel, mit der sich die Sonnenschirme mit einigen wenigen Kurbelumdrehungen öffnen bzw. schliessen lassen, sowie die nahezu unzerbrechlichen Fiberglas-Tragarme zum Einsatz.

Optimale Einsatzorte

Strassencafes, Terrassen, Balkone und mehr – überall wo Platzverhältnisse oder Bestuhlungspläne keinen Schirm mit zentralem Standrohr zulassen bzw. variabler Schattenwurf gewünscht ist.

Empfohlene Stoffqualitäten

uni: uni-sol™ / individuell bedruckt: printo™ WF, sol-tex™ WF

  • Schirmgestell

    Schirmgestell

    Standrohr aus Aluminium-Rundprofil 76/90/110 mm Ø
    weiss pulverbeschichtet bzw. eloxiert, nahezu unzerbrechliche Fiberglas-Tragarme.

    Öffnungsmechanismus

    Ein einzigartiges, selbstöffnendes Schnellhubspindel-System mit Teleskopmechanismus. Durch Ziehen an einem Tragarm beginnt der Schirm sich selbstständig zu öffnen. Mit wenigen Kurbel-Umdrehungen wird der Schirm ausgespannt oder geschlossen.
    Die einzigartige Schnellhubspindel ermöglicht es, den Schirm ebenso leicht sekundenschnell zu schliessen.
    Durch die grosszügige Tischfreiheit berührt die Schirmbespannung beim Öffnen und Schliessen das Mobiliar nicht.

    Empfohlene Stoffqualitäten

    uni: uni-sol™ / individuell bedruckt: printo™ WF, sol-tex™ WF

  • Details

    Hochwertig bis ins Detail

    1. Tragarme aus Fiberglas

    Tragarme aus nahezu unzerbrechlichem Fiberglas.
    Stützstrebe aus Aluminium.
    Die Perfekte Kombination für Stabilität und Leichtigkeit auch bei großen Schirm-Spannweiten.

    2. Verbindungsstücke

    Bei sehr grossen Schirmen
    kommen aus massivem Aluminium gefräste und anschliessend verschraubte Verbindungen zum Einsatz.

    Bei kleineren Schirmen
    kommen Verbindungen aus Edelstahl mit Kunststoffführung zum Einsatz.

    3. Tragarmendstücke

    Bei sehr grossen Schirmen
    kommen an den Tragarmen aus Aluminium gefräste Endkappen zum Einsatz.

    Bei kleineren Schirmen
    kommen an den Tragarmen Endkappen aus wiederstandsfähigem Kunststoff zum Einsatz.

    4. Sternteile

    Bei sehr grossen Schirmen
    kommen aus massivem Aluminium gefräste und anschliessend verschraubte Sternteile zum Einsatz.

    Bei kleineren Schirmen
    kommen Sternteile aus widerstandsfähigem Kunststoff zum Einsatz.

    5. Öffnen im Handumdrehen

    Der Schirm Öffnet nach dem Entsichern weitgehend selbstständig, so dass Sie mit nur wenigen Kurbeldrehungen den Schirm aufspannen.

    6. Schliessen wie von selbst

    Zum Schliessen des Schirms wird einfach der Spindelhubmechanismus entriegelt und der Schirm schliesst sich fast wie von selbst. Sie müssen den Schirm nur noch gegen alleiniges Öffnen sichern und die Bespannung mit dem Gurtband gegen Flattern im Wind schützen.

  • Formen und Grössen
    Weitere Masse, wie Durchgangshöhen, Tischfreiheit und Gewichte finden Sie in unserem <a href="media/raymaster_fibro_prospekt_03_2019_layout.pdf" target="_new">EXZENTRO™ Gesamtprospekt</a>.
  • Zubehör

    Optimal passendes Zubehör

    1. Metallrahmenständer PFR mit kippbarem Adapter

    Metallrahmen PFR
    Standrohr: Ø 76/90/110 mm je nach Variante
    Je nach Ausführung für Betonplatten 40×40 cm oder 50×50 cm,
    Kippadapter abschliessbar

    2. Bodenhülse BSK

    Maststärke: Ø 76/90/110 mm je nach Variante
    Kippadapter abschliessbar,
    Winterdeckel und Kippplatte

    3. Schutzhülle und optionale Teleskopstange

    Schutzhülle in grau – als Wetterschutz sind bei FIBRO-Sonnenschirmen immer inklusive, Schutzhüllen in Bespannungsfarbe können wir Ihnen optional anbieten.

    Teleskopstange für das Aufziehen der Schutzhülle
    Art.Nr.: 493620

    Weiteres Zubehör

    wie Bodenständer für spezielle Einbausituationen oder Schutzhüllen in Bespannungsfarben liefern wir Ihnen gern dazu. Fragen Sie uns an, wir beraten Sie gern welches Aufstellzubehör sich am besten für Sie eignet, denn je nach Komfortausstattung der Sonnenschirme sind besondere Aufstellzubehöhrvarianten verfügbar.

    Einen Überblick über die notwendigen Gewichte und Größen des Aufstellzubehörs finden Sie hier vorab:
    PDF

KOMFORTAUSSTATTUNG – Der komfortable Mehrwert

Mehrwert für Ihre Gäste und Sie mit optionalen Ergänzungen zu unseren Schirmen,
schaffen Sie einen optimalen Mehrwert für Ihr Personal und Ihre Gäste.
 

  • Wärme und Licht

    Komfortausstattung

    1. Wärme / Licht / Lautsprecher

    Unsere Objektschirme mit 90 mm und 110 mm Standrohr können mit Licht- und elektrischen Heizsystemen ausgestattet werden, diese schaffen eine angenehme Atmosphäre unter den Schirmen. Diese lassen sich separat per Schalter oder Funksteuerung bedienen und in der Leistung regeln.

    Bei gleichzeitiger Verwendung von Licht, Heizung und/oder Motor empfehlen wir unsere komplette Verdrahtung inkl. steckfertigem
    Verteiler mit eingebautem FI-Schalter.
    Der Schalter für die Beleuchtung und Heizung zum Ein- und Ausschalten befindet sich an der Zentralrosette.

    2. Heizstrahler

    Infrarot-Heizstrahler spenden schnelle und direkte Wärme.
    Verbaut werden spritzwassergeschützte Modelle mit am Sonnenschirm integrierter Kippvorrichtung, beim Schließen des Schirms
    klappen die Heizstrahler nach unten.
    Für erhöhte Sicherheit sorgt ein elektrischer Trennschalter, der beim Schließen des Sonnenschirms die Stromzufuhr unterbricht,
    empfohlen ist es jedoch die Heizstrahler einige Minuten vor dem Schließen des Sonnenschirms auszuschalten und etwas abkühlen zu lassen.
    Die Infrarot-Röhren entsprechen dem neuesten Stand der Technik und Heizelemente strahlen Wärme mit stark gedämpften roten Licht ab.

    3. Beleuchtung

    Unsere LED – Lichtleisten sind auf einem Aluminiumprofil mit einer satinierten und schlagzähen Abdeckung aus PMMA vergossen. Besonders angenehm ist der homogene und diffuse Abstrahlcharakter. Die LED sind in warmweiss und als RGB-Modul lieferbar.

    Die Steuerung, das Dimmen und die vielseitige Farbregelung der LEDs mit RGB-Modul kann über Handschalter am Schirm oder über eine App für Handy oder Pad vorgenommen werden.

    Die LED-Leisten können wahlweise mit Strahlung nach unten, seitlich oder nach oben montiert werden. Die elektrische
    Zuleitung erfolgt über Kabel und Stecker mit IP67 Schutz.

    4. Sound

    Gerne integrieren wir geeignet Lautsprecher nach Ihrem Wunsch.

  • Antriebsoptionen

    Antriebsoptionen

    1. Motorantrieb

    Der Motorantrieb erleichtert das Öffnen und Schliessen besonders bei einer grösseren Anzahl an Schirmen ein nicht zu unterschätzender Mehrwert.

    2. Höhenverstellung beim Öffnen und Schliessen

    Bei sehr grossen Schirmen schliessen die Tragarme systembedingt unterhalb der Tisch- und Stuhlhöhe. Um hier die Tischfreiheit zu gewährleisten bieten wir eine integrierte Höhenverstellung, die während des Schliessens den Schirm synchron 40 cm anhebt.
    Alternativ bieten wir eine separat zu bedienende Höhenverstellung mit ihr kann der Schirm zum Beispiel auch in eine Regenrinne am Haus entwässern kann.

    Diese beiden Varianten der Höhenverstellung ist bei Schirmen mit 110 mm Standrohr verfügbar.

  • Wind- und Wetterschutz

    Wind- und Wetterschutz

    1. CAFÉ AU LÄ®

    transparenter Windschutz in Sekunden für witterungsgeschützte Sitzplätze im Freien.

    2. PVC-Regenrinnen

    verbinden Einzel-Schirme und schaffen dadurch einen durchgehenden Regenschutz.

    3. Textile Seitenwände

    die günstigste Variante Ihre Gäste vor seitlich einwirkendem Wind und Regen zu schützen.

  • Schallschutz

    Schallschutz für Sonnenschirme & Sonnensegel

    Schalldämmung ist ein aktuelles Thema für die Gastronomie in Städten, aber auch für Kindergärten und Spielplätzen – überall dort wo sich Anwohner durch Lärm gestört fühlen.
    Unsere schallabsorbierende Membrane besteht aus 3 Lagen – einer Unterdecke aus Polyestergewebe mit ausgeklügelter
    Perforation, einem mind. 30 mm starkem Flies und einer Deckmembrane aus PVC-beschichtetem Gewebe.

Referenzen und Varianten der EXZENTRO™-Sonnenschirme

Downloads – mehr Informationen zu unseren EXZENTRO™-Sonnenschirmen

EXZENTRO™
Gesamtprospekt

Alle Informationen wie Bespannungsmaterialien, über Grössen und Formen bis hin zum Zubehör, lassen Sie sich überzeugen von unseren exzentrisch vielseitigen EXZENTRO™-Sonnenschirmen.

EXZENTRO™ Gesamtprospekt folgt demnächst

EXZENTRO™
Gebrauchsanleitung

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Handling unserer EXZENTRO™-Sonnenschirme, damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Schirmen haben.

EXZENTRO™ Gebrauchsanleitung folgt demnächst

EXZENTRO™
Ersatzteilübersicht

Sollten Sie doch einmal Ersatzteile benötigen, finden Sie hier eine Übersicht der Ersatzteile für unsere EXZENTRO™-Sonnenschirme.

EXZENTRO™ Ersatzteilübersicht folgt demnächst

Raymaster
Checkliste Druckdaten

Für ein optimales Druckergebnis und reibungslose Umsetzung Ihres Auftrages, haben wir Ihnen eine Anleitung mit den wichtigsten Eckpunkten zusammengetragen.

Raymaster Checkliste Artwork


Fragen zu den EXZENTRO™ Sonnenschirmen?
Wir beraten Sie gern und ausführlich!

office@raymaster.com +423 3771616

Raymaster − we move brands

Das Spiel von Licht und Schatten fasziniert uns jeden Tag aufs Neue und wie unser Name Raymaster schon impliziert sind wir Meister in diesem Spiel.

mehr erfahren

REDAXO 5 rocks!