PMS™ ROLLSEGEL
Die extragroßen Schattenspender


Rollsegel bieten den Vorteil, dass sie je nach Witterung ein- oder ausgefahren werden können. Dort wo ein fest verspanntes
Segel im Frühjahr die wärmende Sonne von der Terrasse fern halten würde bleibt das Rollsegel eingefahren.

Viele Rollsegel-Systeme am Markt können allerdings den gewünschten praktischen und optischen Segelcharakter systembedingt nicht erzeugen.

Unser Rollsegels-System arbeitet mit einer Technik die nahezu den Effekt eines fest verspannten Segels – mit Vorteilen wie
der hohen Windbelastung, keine Wassersackbildung bei Regen, usw. – ermöglicht.

Aus einem reichhaltigen Baukasten-System planen und fertigen wir individuelle Anlagen nach den örtlichen Verhältnissen und Anforderungen.

Bei der Ausführung der Säulen, Wandhaltern und Verbindungskomponenten setzen wir die optischen Vorstellungen von
Architekten und Bauherren gerne um.

Generell benötigen rollbare Segel eine gleich hohe penible Vorplanung wie fest verspannte Segel. Dafür bietet unser 3D-Planungs-Service alle Voraussetzungen.

FDW™ ROLLSEGEL

Für kleinere Anlagen bieten wir unser FDW™ = Federwerkspannung mit nur einem Motor an. Die erforderliche Gegenzugkraft wird hier über Federwerke in der Aufwickelwelle aufgebaut.

Optimale Einsatzorte

Terrassen, Balkone, Spielplätze, Große Gärten und mehr

  • Rollsegel

    Permanente Membranen Spannung Rollsegel-System

    Unser Permanente Membranen Spannung Rollsegel-System
    basiert auf je einer Tuch- und Wickelwelle.
    In beiden Wellen ist ein Motor mit elektrischer Bremse eingebaut. Beide Motoren werden über eine Elektronikeinheit gegeneinander gesteuert, d.h. ein Motor zieht, der andere bremst.
    Tuch- und Wickelwelle können übereinander, nebeneinander oder getrennt je nach Örtlichkeiten zwischen Säulen oder an Wänden, Decken, Dachsparren usw. platziert werden. Das auf der Tuchwelle aufgewickelte Segeltuch erhält über Edelstahlseile und Umlenkrollen eine Verbindung zur Wickelwelle.
    Während dem Auf- oder Abwickeln halten die beiden Motoren das Tuch permanent mit der eingestellten Kraft auf Spannung. Bei Erreichen der Endlage oder eines Zwischenstopp ergibt ein zeitlich gesteuerter Nachlauf eine Endspannung ähnlich wie bei fest
    verspannten Segeln.
    Eine Wassersackbildung bei Regen oder flattern bei Wind ist daher ausgeschlossen.

    Empfohlene Stoffqualitäten

    Je nach Anforderungen und Aufstellort kommen verschiedene Materialien in Frage, sprechen Sie uns an wir beraten Sie gern.

  • Details

    Hochwertig bis ins Detail

    1. Tragarme aus Fiberglas

    Unser Permanente Membranen Spannung Rollsegel-System basiert auf je einer Tuch- und Wickelwelle.

    2. Verbindungsstücke

    Bei sehr grossen Schirmen
    kommen aus massivem Aluminium gefräste und anschliessend verschraubte Verbindungen zum Einsatz.

    Bei kleineren Schirmen
    kommen Verbindungen aus Edelstahl mit Kunststoffführung zum Einsatz.

    3. Tragarmendstücke

    Bei sehr grossen Schirmen
    kommen an den Tragarmen aus Aluminium gefräste Endkappen zum Einsatz.

    Bei kleineren Schirmen
    kommen an den Tragarmen Endkappen aus wiederstandsfähigem Kunststoff zum Einsatz.

    4. Sternteile

    Bei sehr grossen Schirmen
    kommen aus massivem Aluminium gefräste und anschliessend verschraubte Sternteile zum Einsatz.

    Bei kleineren Schirmen
    kommen Sternteile aus widerstandsfähigem Kunststoff zum Einsatz.

    5. Öffnen im Handumdrehen

    Der Schirm Öffnet nach dem Entsichern weitgehend selbstständig, so dass Sie mit nur wenigen Kurbeldrehungen den Schirm aufspannen.

    6. Schliessen wie von selbst

    Zum Schliessen des Schirms wird einfach der Spindelhubmechanismus entriegelt und der Schirm schliesst sich fast wie von selbst. Sie müssen den Schirm nur noch gegen alleiniges Öffnen sichern und die Bespannung mit dem Gurtband gegen Flattern im Wind schützen.

  • Formen und Grössen
    Weitere Masse, wie Durchgangshöhen, Tischfreiheit und Gewichte finden Sie in unserem ROLLSEGEL Gesamtprospekt.
  • Wind- und Wetterschutz

    Wind- und Wetterschutz

    1. CAFÉ AU LÄ®

    transparenter Windschutz in Sekunden für witterungsgeschützte Sitzplätze im Freien.

Referenzen und Varianten der SONDERFORMEN-Sonnenschirme

Downloads – mehr Informationen zu unseren PMS™ Rollsegeln

ROLLSEGEL
Gesamtprospekt

Alle Informationen wie Bespannungsmaterialien, über Grössen und Formen bis hin zum Zubehör, lassen Sie sich überzeugen von unseren extra großen schattenspendenen Sonnensegel.

ROLLSEGEL Gesamtprospekt

Raymaster
Checkliste Druckdaten

Für ein optimales Druckergebnis und reibungslose Umsetzung Ihres Auftrages, haben wir Ihnen eine Anleitung mit den wichtigsten Eckpunkten zusammengetragen.

Raymaster Checkliste Artwork


Fragen zu den Sonnensegeln?
Wir beraten Sie gern und ausführlich!

office@raymaster.com +423 3771616

Raymaster − we move brands

Das Spiel von Licht und Schatten fasziniert uns jeden Tag aufs Neue und wie unser Name Raymaster schon impliziert sind wir Meister in diesem Spiel.

mehr erfahren

REDAXO 5 rocks!